Ferienfreizeiten in Fünfbrunnen 2018

Unterkunft:  > Home Leon Dehon <, Fünfbrunnen, Tel: 99 80 03 80



Termine der Ferienfreizeiten in Fünfbrunnen:

Pfingsten     20.05.2018 bis zum 26.05.2018 (7-13 Jahre)
Sommer 1     15.07.2018 bis zum 21.07.2018 (7-12 Jahre)
Sommer 2     22.07.2018 bis zum 28.07.2018 (7-12 Jahre)
Sommer 3     29.07.2018 bis zum 04.08.2018 (7-12 Jahre)
Sommer 4     05.08.2018 bis zum 11.08.2018 (7-12 Jahre)

Auch für unsere Ferienfreizeiten in 2018 haben die Kinder im Vorfeld wieder die Möglichkeit, ein Lieblings-/Schwerpunktthema für die Zeit, in der sie an den Ferienfreizeiten teilnehmen, auszuwählen. Die Wünsche der Kinder werden wir natürlich bei unseren Planungen berücksichtigen.



Folgende Schwerpunktthemen stehen den Kindern in den Ferienfreizeiten 2018 zur Auswahl:

Wald

Die Kinder, die sich für dieses Schwerpunktthema entscheiden, werden sehr viel Zeit im Wald verbringen. Dort werden wir Him- und Brombeeren sammeln um diese dann im Anschluss zu Saft und Marmelade zu verarbeiten. Auch wird den Kindern eine Einführung in die Tier- und Pflanzenwelt Luxemburgs gegeben. Welche Pilze sind essbar? Welche Bäume wachsen hier? Welche Tiere sind im Wald heimisch? Alle diese und weitere spannende Fragen werden wir den Kindern beantworten. Wir werden auf jeden Fall auch "Insektenhotels" mit den Kindern basteln und in Fünfbrunnen aufstellen.   Ebenfalls werden nachts Fledermäuse beobachtet und in dem Zusammenhang erhalten die Kinder die Möglichkeit, Fledermauskästen zu bauen, die dann in der Gegend um Fünfbrunnen zum Einsatz kommen sollen. Bei gutem Wetter haben die Kinder auch die Möglichkeit, mal im Wald zu übernachten.

Zirkus

Da das Thema Zirkus den Kindern immer noch sehr gut gefallen hat, haben wir uns natürlich entschlossen, dieses Thema beizubehalten.
Einrad fahren, jonglieren, zaubern und Clownsketche werden also auch im Sommer 2018 wieder einen Schwerpunkt unserer Aktivitäten bilden.
Die Kinder erhalten ebenfalls die Möglichkeit, die Abschlussvorstellung, welche immer am Abreisetag der Kinder stattfindet, mitzugestalten.

Alle Kinder, die mindestens zwei Wochen an den Ferienfreizeiten in Fünfbrunnen teilnehmen, erhalten die Möglichkeit, ein Theaterstück oder auch Tänze einzustudieren. Die erlernten Stücke und Tänze sollen dann auch bei der jeweiligen Abschlussvorstellung aufgeführt werden.

Bach

Die Kinder, die sich für dieses Schwerpunktthema entscheiden, werden sehr viel Zeit am Bach verbringen. Dort werden wir mit den Kindern einen Staudamm bauen und die Bachbewohner (Fische, Krebse, Frösche und Insekten) fangen, um diese zu beobachten.

Es ist auch wieder geplant, dass die Kinder jeweils ihre eigene Forelle fangen und dann am Lagerfeuer fachgerecht zubereiten und verzehren.




Weitere Programmpunkte unserer Ferienfreizeiten 2018:


Gänsespiel, Stratego und Lagerrallye werden genauso ein fester Bestandteil unseres Programms sein wie auch am Lagerfeuer sitzen und Grillen. Wer möchte, bringt bitte sein Musikinstrument mit, um uns bei der Gestaltung der Lagerhitparade musikalisch zu unterstützen.

Viele, tolle Spiele (Fußball, Basketball, Völkerball, Wasserschlacht, "Haustennis", Trampolin etc.) stehen ebenfalls auf dem Tagesplan. Ein Besuch im Schwimmbad, eine Lagerhochzeit, das "Dinner for Two" und eine Disco werden ebenfalls wieder stattfinden.

Unsere Tagesausflüge werden uns an verschiedene Orte innerhalb Luxemburgs führen. Voraussichtlich werden wir einen Tag in jeder Ferienfreizeit in Weiswampach am See verbringen und mit den Kindern in der Stadt "Lasergames" spielen gehen.



* * * *


Die Eigenanreise der Kinder in Fünfbrunnen erfolgt am jeweiligen Anreisetag zwischen 15:00 Uhr und 16:00 Uhr in Fünfbrunnen. Wir bitten darum, diesen Zeitkorridor einzuhalten, damit die jeweilige Ferienfreizeit im Interesse aller Beteiligten pünktlich beginnen kann.

Am Abreisetag, dem jeweiligen Samstag, werden wir in Fünfbrunnen einen "Familienmitmachtag" veranstalten. Ab 15:00 Uhr sind dann alle Familien der teilnehmenden Kinder recht herzlich eingeladen, die letzten Stunden der Ferienfreizeit mit uns zu verbringen und selbst mal alle Dinge auszuprobieren, die Bestandteil unserer Ferienfreizeiten sind.

Wer sportlich aktiv sein will, sollte also die Turnschuhe nicht vergessen. Wer auf den Spuren der Kinder im Wald wandern will, sollte festes Schuhwerk einplanen.

Ab 16:00 Uhr werden wir gemütlich grillen und gegen 18:00 Uhr endet die jeweilige Ferienfreizeit dann offiziell.


* * * *


Die Teilnehmerbeiträge für die Ferienfreizeiten in Fünfbrunnen 2018:


Pfingstfreizeit für eine Woche    
je Kind    289,00 Euro    
       
Sommer für eine Woche für zwei Wochen für drei Wochen
1 Kind    279,00 Euro   558,00 Euro   837,00 Euro
2 Kinder    558,00 Euro 1.116,00 Euro 1.674,00 Euro
3 Kinder    837,00 Euro 1.674,00 Euro 2.511,00 Euro
4 Kinder 1.116,00 Euro 2.232,00 Euro 3.348,00 Euro

Taschengeld benötigen die Kinder nicht - aber natürlich verteilen wir auch mal ein paar Süßigkeiten an die Kinder.